Es gibt zugegebenermassen viele gute Lautsprecher aber nur wenige, bei denen einem das "Lautsprecherherz" so richtig aufgeht.

Die Rede ist von den Klipschlautsprechern (Klipschorn, La Scala u.s.w.).

Ich vergleiche die älteren Klipschkonstrunktionen ein wenig mit den Röhrenverstärkern, Messtechnisch umstritten, aber die Musik tönt irgendwie richtig.

Über das aussehen und die Verabeitung kann man sich streiten, aber der Ton ist o.k. den Musikhören soll Spass machen und das

Klipschorn vermittel sehr viel Spass !

Bei den absoluten High Endern vermisse ich, dass sie vor lauter "Tunen" den Spass am Musikhören vergessen, weil sie beim hören immer irgendwie

nach Fehlern ähm Verbesserungen suchen.....!

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass die meisten der älteren Klipsch- Lautspecher wenig "Ehefrauen tauglich" sind und uns Männer gerade das reizt :-)

Aber lassen wir das........ .

Ich selber habe mir vor 3 Jahren einen "Bubentraum" erfüllt und ein ACR Klipschorn im Ricardo zum Preis 2 für 1ne ersteigert. Seit dieser Zeit höre ich

diese Boxen abwechslungsweise mit zwei ReVox 59E- oder 1ner Studer A68er Endstufe. 2007 habe ich mir bei Art of Sound / Herr Damde

neue Weichenbauteile gekauft und eingebaut, dies aber nur, weil die alten Bauteile schon einige Jahre auf dem Buckel hatten und ich das

ganze Potential der Boxen ausschöpfen wollte.

PS: Ich weiss, das ACR- Klipschorn ist nicht das Original, aber ich darf sicher sagen, dass das wohl der einzige Nachbau ist, bei dem auch Herr Klipsch ein Auge zugedrückt hat.

So, nun aber genug geschrieben, hier ein paar Fotos.

Zuerst der Meister!

PWKlipsch

Zwei Fotos über das Prinzip des Klipschorn's

System-1

System-2

Technisches

Schema

WEichenteile

Bass

Fotos des ACR- (Eckhorns) Klipschorns

am Abend

rechts1

rechts2

rechts3

links

Hier noch eine Kritik an Hornsystemen, die ich in einem Buch gefunden habe....

Kritisches

Anmerkung: ähmm, also eine Schwäche, die bei viele Musikhörern ein positives Musikgefühl auslöst.

Tja positive Gefühle soll eine Schwäche sein.... wie schon oben erwähnt, Röhrenverstärker vermitteln

auch positive Gefühle, die von einem Teil der Fachwelt kritisiert wird.

Hier kann sich jeder seinen Teil denken und sich selber ein Urteil bilden!

Hier noch ein paar Artikel zum Downloaden:

Original ACR- Eckhorn Bauanleitung

Original ACR- Eckhorn- Prospekt

Testberichte von Namhaften Audiotestern

 

schöne ReVoxgrüsse, äh.... Klipschgrüsse

Markus Moser

Markus Moser